MADDEN 22 ROSTER-UPDATE: Top-Wildkarten-Bewertungen Land, da einige Teams dominieren

Das neueste MADDEN 22-ROSTER-Update ist als Wildkarten-Ratings angekommen, welchen Teams die NFL-Nachsaison dominieren.

Wir haben Details zu all den Top-Ratings-Änderungen in diesem MADDEN 22-ROSTER-Update als Teams, die sich auf ihren nächsten Schritt in Richtung Super Bowl bereiten.

Anzeige

MADDEN 22 ROSTER-UPDATE: Kupprei geht wieder an, während Patrioten stürzen

Nach dem aufregenden NFL-Wildkartenwochenende war klar, dass nur bestimmte Teams ihren Weg wirklich verdient hatten und ihren Nachsaisonversuch verdienten.

Mit dem Staub nun gelöscht, haben wir das neueste MADDEN 22-ROSTER-Update, um zu zeigen, welche Spieler die Madden 22-Ratings-Anpassungen beeindruckt oder enttäuscht haben.

Direkt an der Spitze haben wir noch eine weitere Verbesserung für Cooper Kupp, die einen 1-Punkt-Boost bekommt und jetzt in 95 OVR leitet.

Anzeige

Mit dieser Verbesserung ist Kupp, der derzeit der fünfter höchste breite Empfänger in Madden 22 und ist nur ein Punkt hinter den Stefon-Diggs der Rechnungen schweben.

Mike Evans beeindruckte auch über das Wochenende, da der BUCCANEERS 'Big Man seine erste Ratings erhöhte, seit der Saison begann.

In der Zwischenzeit waren das Vermögen nicht so hell für die neuen England-Patrioten, nachdem er in einem Verlust von 47-17 in den Büffelrechnungen rennt.

Matthew Judon, Trent Brown, dont'a Hightower, Jäger Henry, JA'Whaun Bentley, Jamie Collins Sr, und Myles Bryant sahen, dass ihre Madden 22-Ratings fallen, obwohl Quarterback Mac Jones trotz ihres Verlusts noch einen 1-Punkt-Schub verwandelte.

TOP 50 MADDEN 22 WILD Kartenbewertungen Änderungen

Nach einigen der größten Namen, die von EA für ihre Leistungen in dieser Woche hervorgehoben wurden, ist es an der Zeit, die Details zu erreichen.

Hier sind die Top 50 Madden 22 Bewertungen von Wild Card Weekend:

  • Christian McCaffrey (HB) - 96 OVR (-1) - Carolina Panthers
  • Cooper Kupp (HB) - 95 OVR (+1) - Los Angeles Rams
  • Stephon Gilmore (CB) - 94 OVR (-1) - Carolina Panthers
  • Chandler Jones (Rolb) - 93 OVR (-2) - Arizona-Kardinäle
  • Mike Evans (WR) - 92 OVR (+1) - Tampa Bay Buccaneer
  • Amari Cooper (WR) - 91 OVR (-1) - Dallas Cowboys

NEW DAK Prescott (QB) - 90 OVR (-1) - Dallas Cowboys Lane Johnson (RT) - 90 OVR (+1) - Philadelphia Eagles Shaquil Barrett (Lolb) - 89 OVR (-1) - Tampa Bay Buccaneers Josh Allen (QB) - 88 OVR (+2) - Büffelrechnungen Micah Parsons (Rolb) - 88 OVR (+1) - Dallas Cowboys La'el Collins (RT) - 87 OVR (-1) - Dallas Cowboys Mathew Judon (Lolb) - 87 OVR (-1) - New England Patrioten Joe Thuney (LG) - 86 OVR (+1) - Kansas City Chiefs KYLER MURRAY (QB) - 86 OVR (-2) - Arizona-Kardinäle Trent Braun (RT) - 86 OVR (-1) - New England Patrioten Dont'a Hightower (MLB) - 85 OVR (-2) - New England Patriots Hunter Henry (TE) - 85 OVR (-1) - New England Patriots Trey Hendrickson (RE) - 84 OVR (+1) - Cincinnati Bengals Creed Humphrey (CB) - 83 OVR (+1) - Kansas City Chiefs Dawson Knox (TE) - 83 OVR (+1) - Büffelrechnungen Leonard Williams (RE) - 83 OVR (-1) - New York Giants Matthew Stafford (QB) - 83 OVR (+1) - Los Angeles Rams Denzel Perryman (MLB) - 82 OVR (+1) - Las Vegas Raiders Matt Ryan (QB) - 82 OVR (-1) - Atlanta Falcons Noah Fant (TE) - 82 OVR (-1) - Denver Broncos Byron Murphy JR (CB) - 81 OVR (-1) - Arizona-Kardinäle Devin Singletary (HB) - 81 OVR (+2) - Buffalo-Rechnungen Antonio Gibson (HB) - 80 OVR (-1) - Washington Football Team Elijah Mitchell (HB) - 80 OVR (+1) - San Francisco 49ers Bryan Wut (P) - 79 OVR (+3) - Dallas Cowboys Chase Edmonds (HB) - 79 OVR (-1) - Arizona-Kardinäle Clyde Edwards-Helaire (HB) - 79 OVR (-1) - Kansas City Chiefs Ja'whaun Bentley (MLB) - 79 OVR (-1) - New England Patriots Jason Pierre-Paul (Rolb) - 79 OVR (-1) - Tampa Bay Buccaneers C.J. Uzomah (TE) - 78 OVR (+1) - Cincinnati Bengals Jesaja Simmons (MLB) - 78 OVR (-1) - Arizona Cardinals Jamie Collins SR (MLB) - 78 OVR (-1) - New England Patrioten Justin Pugh (LG) - 78 OVR (-1) - Arizona Cardinals Mike Edwards (FS) - 78 OVR (+1) - Tampa Bay Buccaneer Trai Turner (RG) - 78 OVR (-1) - Pittsburgh Steelers Greg Gaines (DT) - 77 OVR (+1) - Los Angeles Rams Kyle Rudolph (TE) - 77 OVR (-1) - New York Giants Mac Jones (QB) - 77 OVR (+1) - New England Patriots Cameron Sutton (CB) - 76 OVR (-1) - Pittsburgh Steelers Eddie Goldman (DT) - 76 OVR (-1) - Chicago Bären Teddy Bridgewater (QB) - 76 OVR (-1) - Denver Broncos A'rawn Robinson (LE) - 75 OVR (+1) - Los Angeles Rams Greg Rousseau (Le) - 75 OVR (+1) - Büffelrechnungen

Anzeige

  • Jerrick McKinnon (HB) - 75 OVR (+2) - Kansas City Chiefs

Die Angaben zu jeder spezifischen Bewertung finden Sie in der Wildkarten-Update in der BILD-Karten-Update in der offiziellen MADDEN 22-Ratings-Datenbank.

Kommentare

Beliebte Posts