Alle Dinge, die der Ausdauer von Rover im ersten Jahr auf dem Mars erreicht hat

Es ist ein Jahr her, seit NASAs Beharrlichkeit Rover seine bemerkenswerte Landung auf dem Mars machte. Zwölf Monate an, NASA hat eine Rundung aller Leistungen geteilt, die der Rover in seiner Suche nach der Suche nach dem JEZERO-Krater gemacht hat, wo er landete, und in seiner Suche nach Beweisen des alten Lebens.

Eine der wichtigsten Errungenschaften der Rover-Errungenschaften sammelte Muster von Mars Rock, was zunächst, weil der Gestein, wammeliger als erwartet, knifflig war. Trotz der Herausforderungen hat der Rover jedoch gelungen, sechs Proben zu sammeln, die bisher sechs in Tuben versiegelt sind und auf der Oberfläche des Planeten für eine zukünftige Mission verbleibt, um eine künftige Mission zu sammeln und schließlich zur Erde für das Studium zurückzubringen.

"Die Probenausdauer hat sich sammeln, wird eine Schlüsselchronologie für die Bildung von Jezero-Krater bieten", sagte Thomas Zurchen, den Administrator der NASA-Direktion der NASA in Washington in Washington in Washington in Washington in Washington in Washington in Washington verbinden. "Jeder wird sorgfältig für seinen wissenschaftlichen Wert berücksichtigt."

The Curious Life of a Mars Rover | Nat Geo Live Ein weiterer wichtiger Meilenstein wurde kürzlich erreicht, als die Ausdauer der Rekord für die längste Fahrt von einem Mars Rover an einem einzigen Tag brach. Diese Rekord hatte 17 Jahre lang gestanden, von der Gelegenheit der Rover festgelegten, und die Ausdauer konnte es am besten erreichen, indem er 246 Meter in einem einzigen Mars Sol unterwegs war. Der Rover wurde dabei durch seine Autonav-Navigationssoftware geholfen, die Karten der Martinoberfläche verwendet, um effiziente Fahrwege zu planen.

Die nächste Herausforderung für den Rover wird darin bestehen, zwei weitere Felsenproben aus einer Reihe dunkler Rollblitzfelsen namens "Ch'ał" zu sammeln. Dies könnte dazu beitragen, große offene Fragen zum Alter des JEZERO-Kraters zu beantworten, da derzeitige Schätzungen auf Schlagkrater und Wissenschaftlern basieren, die einen genaueren Weg, um die Region zu datieren.

"Im Moment neigen wir, was wir über das Zeitalter der Schlagkrater auf dem Mond wissen, und extrapolieren das zu Mars", sagte Katie Stack Morgan, der stellvertretende Projektwissenschaftler von Nasa in Südkalifornien, in einer Erklärung. "Wenn Sie eine Probe von dieser stark erkrankten Oberfläche in Jezero zurückbringen, konnte einen Krawattenpunkt zur Kalibrierung des Mars-Krater-Dating-Systems unabhängig, anstatt sich allein auf den Mond eins zu kalibrieren."

Kommentare

Beliebte Posts