GPU-Preise und Verfügbarkeit: Wie viel sind GPUs heute?

Der GPU-Mangel kann endlich enden, aber die GPU-Preise sind jedoch viel höher als der Listenpreis. Für diejenigen auf dem Markt für eine der besten Grafikkarten haben wir uns die Grafikkartenpreise und die Verfügbarkeit angesehen, um zu sehen, wo sich der GPU-Markt anführt, und um die beste Zeit zu ermitteln.

Inhalt

  • Wann werden Grafikkartenpreise fallen?
  • NVIDIA GPU PREISCHNITT TREND 2021-2022
  • AMD GPU PREISCHAFTSTRENDE 2021-2022
  • Nvidia Ampere und AMD RDNA 2 GPUs
  • Nvidia Turing und AMD RDNA GPUs
  • Soll ich jetzt eine neue GPU kaufen oder warten?
  • FAQs über GPU-Preise Zeigen Sie 2 weitere Artikel

Hier ist der Stand der GPU-Preise und die Verfügbarkeit, die vom 20. März abgeschlossen sind.

Wann werden Grafikkartenpreise fallen?

Grafikkartenpreise fallen jetzt ab. Es ist ein langsamer Prozess, so dass Karten noch wesentlich teurer sind als der Listenpreis. NVIDIA-Grafikkarten sind im Durchschnitt etwa 55% über dem Listenpreis, aber das ist von der Erhöhung von 117%, die zu Beginn von 2022 anwesend war.

Wenn Grafikkarten-Preise wieder normal sind, gibt es keinen Weg, um zu sagen. Angesichts der aktuellen Markttrends erwarten wir, dass GPUs nahe dem Ende des Sommers näher an den Listenpreis landen. Es sind mögliche bevorstehende Releases, wie der NVIDIA RTX 4080, jedoch die Preise zum Jahresende aufblasen könnten.

Das kann der Fall sein, da Nvidia kürzlich an Investoren über die involierten GPU-Preise rühmte. Es ist nicht klar, wenn diese höheren Preise ein Ergebnis des GPU-Mangels sind oder einfach, weil Grafikkarten teurer werden. Der 12 GB RTX 3080 ist beispielsweise etwa 400 US-Dollar-teurer als sein 10-GB-Gegenstück.

Nvidia GPU Pricing Trend 2021-2022

Nach hohen, anhaltenden Preisen bis 2021 fallen die Preise von NVIDIA-Grafikkarten ab. Sie sind die billigsten, sie waren in Monaten, obwohl sie noch wesentlich höher sind als der Listenpreis.

Sie können oben sehen, wie die Preise für Grafikkarten der NVIDIA RTX 30-Serie (Ampere) in den ersten Monaten von 2022 gesunken sind. Der RTX 3080 war beispielsweise im Januar 2022 fast 149% über dem Listenpreis. Im März 2022, es ist 105% über dem Listenpreis.

Eine Erhöhung von 105% ist immer noch mehr als ein doppelter Listenpreis, aber es ist eine viel bessere Situation als Grafikkarten.

Die RTX 20-Serie-Karten der RTX 20-Serie (Turing) sind ebenfalls in den Preis gefallen, aber sie sind auch noch über den Listenpreis. Sie sehen, wie die Preise in ganz 2022 in der folgenden Tabelle verschoben haben.

Die Preise sind für diese Last-Gen-Karten viel angemessener. Der RTX 2070 super beispielsweise verkaufte im März nur 11% über den Höhepunkt des Listenpreises, von einer Preiswanderung von 43% im Januar. Der beste Angebot ist in der RTX 20-Serie-GPUs, aber RTX 30-Serie-Preise fallen schnell ab.

AMD GPU Pricing Trends 2021-2022

AMDs Grafikkarten sind im Moment nicht so aufgeblasen, aber sie sind immer noch viel teurer als der Listenpreis. Glücklicherweise fallen die Preise ab, und einige Karten nähern sich der Listenpreis.

Sie können sehen, wie RX 6000 (RDNA 2) AMD-Grafikkarten in den letzten Monaten umgezogen sind. Die Preise sind günstiger über den Vorstand, und Karten wie der RX 6900 XT sind nur 25% über dem Listenpreis, von einem Anstieg von 48%. Karten bleiben jedoch teuer, wobei der Midrange RX 6700 XT jedoch noch etwa 47% über den Listenpreis verkauft.

AMDs RX 5000 (RDNA 1) Grafikkarten fallen ebenfalls ab. Überraschenderweise verkaufen einige Keykarten hier noch einen deutlich über dem Listenpreis. Der RX 5700 XT fiel beispielsweise im März von 106% über den Listenpreis ab. Es ist jedoch noch 56% teurer, als er veröffentlicht hat.

Für die Grafikkarten von AMDs RDNA 1 erscheint es, dass sie Opfer des insgesamt aufgefüllten GPU-Marktes sind. Der RX 5500 XT hat beispielsweise keinen Grund, für 53% über den Listenpreis verkauft zu werden. AMD-Grafikkarten befinden sich in der entgegengesetzten Position von NVIDIA. Die Current-Gen-RX 6000-Karten sind ein besserer Kauf als die RX 5000-Karten von Last-Gen.

NVIDIA Ampere und AMD RDNA 2 GPUs

Nachfolgend finden Sie Inventar und Preise für NVIDIA AMPERE und AMD RDNA 2 Grafikkarten. Einige Einzelhändler wie das Best Buy and Micro Center können nur Grafikkarten in den Laden anbieten. Denken Sie daran, dass Sie an einem physischen Einzelhändler keine Karte auf Lager finden können.

GeForce RTX 3090

Der GeForce RTX 3090 wurde am 24. September 2020 zum Listenpreis von 1.499 US-Dollar gestartet. Im März, Karten, die für einen Durchschnittspreis von 2.148 US-Dollar bei eBay verkauft wurden. Einzelhändler verkaufen den RTX 3090 für einen niedrigeren Durchschnitt von 2.077 US-Dollar.

Hier ist der GeForce RTX 3090 auf Lager:

  • Amazon
  • Best Buy.
  • Newegg.
  • Antonline.
  • Ebay

GeForce RTX 3080 TI

Der GeForce RTX 3080 TI startete am 3. Juni 2021 für eine Preisliste von 1.199 US-Dollar. Im März betrug der durchschnittliche Verkaufspreis eines RTX 3080 Ti auf eBay 1.433 US-Dollar, während Einzelhändler Karten für einen Durchschnitt von 1.464 USD verkauften. Wenn Sie die Karte in Aktion sehen möchten, lesen Sie unsere vollständige GEFORCE RTX 3080 Ti Review.

Hier ist der GeForce RTX 3080 Ti auf Lager:

  • Amazon
  • Best Buy.
  • Newegg.
  • Micro Center
  • Antonline.
  • Ebay

GeForce RTX 3080

Nvidia hat den GeForce RTX 3080 am 17. September 2020 für einen Listenpreis von 699 $ gestartet. Der durchschnittliche Verkaufspreis bei eBay im März betrug 1.446 US-Dollar. Die Preise an den Einzelhändlern sind viel niedriger, wobei der Durchschnittspreis des RTX 3080 bei 1.153 US-Dollar sitzt. Lesen Sie unsere vollständige RTX 3080-Überprüfung für einen Leistungsabbau.

Hier finden Sie den GeForce RTX 3080 auf Lager:

  • Amazon
  • Best Buy.
  • Newegg.
  • Micro Center
  • Antonline.
  • Ebay

GeForce RTX 3070 TI

Der GeForce RTX 3070 TI wurde am 10. Juni 2021 für einen Listenpreis von 599 US-Dollar gestartet. Im März betrug der durchschnittliche verkaufte Preis auf eBay $ 935, während Einzelhändler Karten für den etwas niedrigeren Preis von 896 US-Dollar verkauften. Lesen Sie unsere GEFORCE RTX 3070 Ti Review, um zu sehen, wie sich die Karte ausführt.

Hier finden Sie den GeForce RTX 3070 TI auf Lager:

  • Amazon
  • Best Buy.
  • Newegg.
  • Micro Center
  • Antonline.
  • Ebay

GeForce RTX 3070

Der GeForce RTX 3070 wurde am 29. Oktober 2020 für einen Listenpreis von 499 $ gestartet. Bei eBay verkaufte der RTX 3070 für einen Durchschnittspreis von 887 US-Dollar im März und für einen Durchschnittspreis von 830 US-Dollar an den Einzelhändlern.

Hier finden Sie den GeForce RTX 3070 auf Lager:

  • Amazon
  • Best Buy.
  • Newegg.
  • Antonline.
  • Ebay

GeForce RTX 3060 TI

Die GeForce RTX 3060 TI wurde am 2. Dezember 2020 für einen Listenpreis von 399 $ gestartet. Im März verkaufte es für einen Durchschnittspreis von 771 US-Dollar bei eBay und für einen Durchschnittspreis von 672 US-Dollar bei den Einzelhändlern.

Hier finden Sie den GeForce RTX 3060 Ti auf Lager:

  • Amazon
  • Best Buy.
  • Newegg.
  • Ebay

GeForce RTX 3060

Der GeForce RTX 3060 wurde am 25. Februar 2021 für einen Listenpreis von 329 US-Dollar gestartet. Bei eBay wird es für einen Durchschnittspreis von 593 US-Dollar verkauft, und auf den Einzelhändlern verkauft es den Durchschnittspreis von 550 US-Dollar im März. Lesen Sie unseren vollen GEFORCE RTX 3060-Test für Benchmarks.

Hier finden Sie den GeForce RTX 3060 auf Lager:

  • Amazon
  • Best Buy.
  • Newegg.
  • Ebay

GeForce RTX 3050

Der GeForce RTX 3050 kam am 27. Januar 2022 für einen Listenpreis von 249 US-Dollar an. Im März verkaufte es für einen Durchschnittspreis von 419 US-Dollar bei eBay und für einen Durchschnittspreis von 372 US-Dollar bei den Einzelhändlern. Lesen Sie unseren vollständigen GEFORCE RTX 3050, um zu sehen, wie es den Wettbewerb stapelt.

Hier finden Sie den GeForce RTX 3050 auf Lager:

  • Amazon
  • Best Buy.
  • Newegg.
  • Micro Center
  • Antonline.
  • Ebay

Radeon RX 6900 XT

AMD hat den Radeon RX 6900 XT am 8. Dezember 2020 für einen Listenpreis von 999 US-Dollar veröffentlicht. Es wurde im März für einen Durchschnittspreis von 1.266 USD an eBay und durchschnittlich 1.325 USD an den Einzelhändlern verkauft.

Hier finden Sie den Radeon RX 6900 XT auf Lager:

  • Amazon
  • Best Buy.
  • Newegg.
  • Micro Center
  • Ebay

Radeon RX 6800 XT

Der Radeon RX 6900 veröffentlicht am 18. November 2020 für einen Listenpreis von 649 US-Dollar. Im März verkaufte es für einen Durchschnittspreis von 1.017 US-Dollar bei eBay und für einen Durchschnittspreis von 1.100 USD an den Einzelhändlern.

Hier finden Sie den Radeon RX 6800 XT auf Lager:

  • Amazon
  • Best Buy.
  • Newegg.
  • Micro Center
  • Ebay

Radeon RX 6800

Amd veröffentlichte den Radeon RX 6800 am 18. November 2020 für einen Listenpreis von 579 US-Dollar. Ebay-Angebote, die im März durchschnittlich 990 US-Dollar verkauft wurden, und durchschnittlich 1.002 USD an den Einzelhändlern.

Hier finden Sie den Radeon RX 6800 auf Lager:

  • Amazon
  • Newegg.
  • Micro Center
  • Ebay

Radeon RX 6700 XT

Der Radeon RX 6700 XT wurde am 18. März 2021 für einen Listenpreis von 479 US-Dollar veröffentlicht. Im Laufe März verkaufte es einen Durchschnittspreis von 679 US-Dollar bei eBay und für einen Durchschnittspreis von 640 US-Dollar bei den Einzelhändlern. Lesen Sie unsere Radeon RX 6700 XT-Überprüfung für einen detaillierten Zusammenbruch der GPU.

Hier finden Sie den Radeon RX 6700 XT auf Lager:

  • Amazon
  • Best Buy.
  • Newegg.
  • Micro Center
  • Ebay

Radeon RX 6600 XT

Der am 10. August 2021 startete Radeon RX 6600 XT für einen Listenpreis von 379 USD. Es wurde im März für $ 512 bis 512 bis 512 US-Dollar verkauft, und es wurde im Durchschnitt 504 US-Dollar an den Einzelhändlern verkauft. Stellen Sie für eine Leistung und Vergleiche sicher, dass Sie unseren vollen Radeon RX 6600 XT-Überblick lesen.

Endlich wieder günstige Grafikkarten kaufen?! Grafikkarten Preisanalyse März 2022

Hier finden Sie den Radeon RX 6600 XT auf Lager:

  • Amazon
  • Best Buy.
  • Newegg.
  • Micro Center
  • Ebay

Radeon RX 6600

Amd hat am 13. Oktober 2021 den Cut-Down Radeon RX 6600 gestartet, um einen Listenpreis von 329 US-Dollar zu erhalten. Aber im März wurde es für einen Durchschnitt von 479 US-Dollar bei eBay verkauft. Bei den Einzelhändlern verkaufte es im Durchschnitt 392 US-Dollar, obwohl die Preise zwischen den Modellen ein bisschen variieren. Lesen Sie unseren vollen Radeon RX 6600 Review für Benchmarks und Performance.

Hier finden Sie den Radeon RX 6600 auf Lager:

  • Amazon
  • Best Buy.
  • Newegg.
  • Micro Center
  • Ebay

Radeon RX 6500 XT

Der Radeon RX 6500 XT wurde am 19. Januar 2022 für einen Listenpreis von 199 US-Dollar gestartet. Es ist eines der wenigen GPUs, das billig blieb, um durchschnittlich 223 US-Dollar bei eBay im März zu verkaufen. Bei den Einzelhändlern verkauft es durchschnittlich 225 US-Dollar.

Hier finden Sie den Radeon RX 6500 XT auf Lager:

  • Amazon
  • Best Buy.
  • Newegg.
  • Micro Center
  • Ebay

Nvidia Turing und AMD RDNA GPUs

Last-Gen-GPUs sind nicht so teuer wie aktuell-gen, also haben wir auch Bestände und Preise für NVIDIA TRURES und AMD RDNA-Grafikkarten gefunden. Da diese Karten eingestellt werden, berechnet wir den Durchschnittspreis bei den Einzelhändlern nicht. Die Aktien ist begrenzt, und die Preise sind nicht repräsentativ, wie viel Sie für eine dieser Karten ausgeben sollten.

GeForce RTX 2080 TI

Die GeForce RTX 2080 TI startete am 20. September 2018 für einen Listenpreis von 999 $. Im März verkaufte es durchschnittlich 855 US-Dollar bei eBay. Lesen Sie unseren GeForce RTX 2080 Ti Review, um es in Aktion zu sehen.

Hier finden Sie den GeForce RTX 2080 Ti auf Lager:

  • Amazon
  • Ebay

GeForce RTX 2080 super

Der GeForce RTX 2080 super am 23. Juli 2019 für einen Listenpreis von 699 US-Dollar gestartet. Es ist billiger bei eBay, der sich im März im Durchschnitt für 651 US-Dollar verkauft. Lesen Sie unsere volle GeForce RTX 2080 Super Review, um zu sehen, wie sich die Karte ausführt.

Hier finden Sie den GeForce RTX 2080 Super auf Lager:

  • Amazon
  • Newegg.
  • Ebay

GeForce RTX 2080

Der GeForce RTX 2080 lancierte am 20. September 2018 für einen Listenpreis von 699 $. Im Laufe März verkaufte es bei eBay durchschnittlich 616 US-Dollar.

Hier finden Sie den GeForce RTX 2080 auf Lager:

  • Ebay

GeForce RTX 2070 Super

Nvidia lancierte den GeForce RTX 2070 Super am 9. Juli 2019 für einen Listenpreis von 499 $. Es wurde im März für einen Durchschnitt von 558 US-Dollar bei eBay verkauft. Lesen Sie unsere volle GeForce RTX 2070 Super Review für Benchmarks.

Hier finden Sie den GeForce RTX 2070 Super auf Lager:

  • Amazon
  • Ebay

GeForce RTX 2070

Die GeForce RTX 2070 lancierte am 17. Oktober 2018 für einen Listenpreis von 499 US-Dollar. Im März verkaufte es für einen Durchschnittspreis von 535 US-Dollar bei eBay.

Hier finden Sie den GeForce RTX 2070 auf Lager:

  • Ebay

GeForce RTX 2060 Super

NVIDIA hat den GeForce RTX 2060 SUPER am 9. Juli 2019 für einen Listenpreis von 399 $ gestartet. Es wurde im März für einen Durchschnittspreis von 520 US-Dollar an eBay verkauft.

Hier finden Sie den GeForce RTX 2060 Super auf Lager:

  • Amazon
  • Newegg.
  • Ebay

GeForce RTX 2060

Die am 7. Januar 2019 startete GeForce RTX 2060 für einen Listenpreis von 349 USD. Es ist nur etwas teurer bei eBay, der im Durchschnitt im März 387 Dollar im Durchschnitt verkauft.

Hier finden Sie den GeForce RTX 2060 auf Lager:

  • Amazon
  • Newegg.
  • Micro Center
  • Ebay

Radeon RX 5700 XT

Der Radeon RX 5700 XT wurde am 7. Juli 2019 für einen Listenpreis von 399 US-Dollar veröffentlicht. Es ist viel teurer bei eBay, der im Durchschnitt für 637 US-Dollar im März im Durchschnitt ist.

Hier finden Sie den Radeon RX 5700 XT auf Lager:

  • Amazon
  • Newegg.
  • Ebay

Radeon RX 5700

AMD hat den Radeon RX 5700 am 7. Juli 2019 für einen Listenpreis von 349 $ gestartet. Wie sein XT-Geschwister verkaufte der RX 5700 im März viel mehr bei eBay. Im Durchschnitt verkauft es für 615 US-Dollar.

Hier finden Sie den Radeon RX 5700 auf Lager:

  • Ebay

Radeon RX 5600 XT

Der Radeon RX 5600 XT kam am 21. Januar 2020 für einen Listenpreis von 279 US-Dollar an. Bei eBay verkauft es durchschnittlich 424 US-Dollar im März.

Hier finden Sie den Radeon RX 5600 XT auf Lager:

  • Amazon
  • Ebay

Radeon RX 5500 XT 8GB

Amd veröffentlichte den größeren 8 GB Radeon RX 5500 XT am 12. Dezember 2019 ohne einen festgelegten Listenpreis. Die meisten Karten richteten jedoch 200 US-Dollar an. Im März wurde die Karte für einen Durchschnitt von 298 US-Dollar bei eBay verkauft.

Hier finden Sie den Radeon RX 5500 XT 8 GB auf Lager:

  • Newegg.
  • Ebay

Radeon RX 5500 XT 4GB

Der kleinere Radeon RX 5500 XT verfügt über 4 GB Speicher und lanciert am 12. Dezember 2019 neben seinem 8-GB-Geschwistern für einen Listenpreis 169 $. Es ist nicht viel teurer bei eBay, der durchschnittlich 210 US-Dollar im März verkauft wird.

Hier finden Sie den Radeon RX 5500 XT 4GB auf Lager:

  • Amazon
  • Newegg.
  • Ebay

sollte ich jetzt eine neue GPU kaufen oder warten?

Im Vergleich zu den Preisen im vergangenen Jahr sind GPUs jetzt billiger als je zuvor. Das bedeutet nicht, dass Sie jetzt eine neue GPU kaufen sollten. Karten sind noch wesentlich höher als der Listenpreis, also warten Sie am besten, wenn Sie den besten Angebot bekommen möchten.

Derzeit sind GPU-Preise im freien Fall. Sie lässt sich schnell überwöchentlich fallen, und wir vermuten, dass dies für die nächsten Monate der Fall sein wird. Im Moment ist es am besten, bis zum Frühsommer zu warten, um eine neue GPU zu kaufen, es sei denn, Sie finden einen besonders guten Deal.

Sie möchten jedoch nicht zu lange warten. Nvidia und AMD werden voraussichtlich im Jahr 2022 neue Grafikkarten-Generationen freigeben, und sie konnten Preise aufblasen. Wir erwarten, dass diese Karten in der zweiten Jahreshälfte ankommen werden, obwohl weder AMD noch Nvidia diesen Zeitrahmen bestätigt haben. Lesen Sie unseren Leitfaden, was Sie von dem GPU-Markt im Jahr 2022 erwarten, um weitere Informationen zur besten Seite zu kaufen.

FAQs über GPU-Preise

Warum sind GPUs so schwer zu finden?

Während des 2021 gab es einen GPU-Mangel, weshalb GPUs so schwer zu finden ist. Die Coronavirus-Pandemie verursachte einen Chipmangel, wodurch NVIDIA und AMD schwierig ist, ausreichend Karten zu produzieren, um mit der Nachfrage Schritt zu halten. Die Nachfrage war auch in einem All-Time High im Jahr 2021, als Cryptocurrency-Bergleute, um Grafikkarten aus Regalen abzuholen.

Werfen Sie die Skaliere in den Mix, der auf der Nachfrage von Gamern und Cryptocurcy-Bergleuten aktiviert ist, und es ist leicht zu sehen, warum GPUs so teuer sind. Einfach ausgedrückt, Grafikkarten sind schwer zu finden, da die Nachfrage viel ist, viel höher als das Angebot.

Sind GPUs im Jahr 2022 noch nicht vorrätig?

Nein, GPUs sind im Jahr 2022 nicht noch nicht auf Lager. Sie können NVIDIA RTX 30-Serien- und AMD RX 6000-Grafikkarten in den meisten Einzelhändlern sowie bei eBay finden. Obwohl diese Karten auf Lager sind, sind sie viel teurer als der Listenpreis.

Wann werden GPU-Preise wieder normal zurückkehren?

Es ist schwer zu sagen, wann die GPU-Preise wieder normal sind. Grafikkarten sind jetzt billiger als im Jahr 2021, und die aktuellen Markttrends deuten darauf hin, dass die Preise weiterhin in den nächsten Monaten sinken. Hoffentlich kehren GPU-Preise in der zweiten Hälfte von 2022 wieder normal.

Es ist möglich, dass die Preise am Ende des Jahres wieder steigen werden, aber es ist schwer zu sagen.

werden alte GPU-Preise fallen lassen?

Ältere Grafikkartenpreise fallen mit dem Rest des Marktes ab. In vielen Fällen folgt alte GPUs noch den Preisentwicklungen des restlichen Marktes. Sie sehen jedoch im Allgemeinen nicht als dramatische Preisverschiebungen. Die alten GPU-Preise fallen mit neuen GPU-Preisen ab.

Kommentare

Beliebte Posts