Ein neuer Ghost-Recon ist in der Entwicklung

Ein neues Ghost-Recon-Spiel ist angeblich in der Entwicklung und ist seit über einem Jahr.

Ghost Recon Frontline - Ankündigungsvideo | Ubisoft [DE]

Laut Kotaku könnte das nächste Mainline-Ghost-Recon-Spiel bereits im Geschäftsjahr 2023 einleiten und codieren. Derzeit sind nicht viele andere Informationen zu einem neuen Ghost-Recon verfügbar.

Ubisoft experimentierte mit Nfts für Ghost Recon-Haltepoint über seine Quarzinitiative. Die Antwort darauf war überwältigend negativ. Strategisches Innovationslabor, das Team hinter Quarz, ist bereits seitdem geräumt.

Im vergangenen Jahr enthüllte Ubisoft auch Ghost Recon Frontline, ein kostenloses Live-Service-Spiel von Free-to-Play. Kotaku berichtet, dass ein negativer interner Spielstest Anfang dieses Jahres dazu geführt hat, dass das Projekt zurückgesetzt wurde und so dass er wahrscheinlich nicht bald lanciert wird.

Ein weiteres Ubisoft-Projekt, das Codenamed Pathfinder, ist angeblich auch in den Werken. Es ist Berichten zufolge ähnlich wie Ubisofts Battle Royale, Hyper Scape, aber "mehr Cartoony". Hyper-Scape- und Ghost Recon-Haltepoint waren nicht alles, was aufgenommen wurde, und es scheint, als ob Ubisoft sich weitermachen soll, da die Server von Hyper Scae später später herunterfahren und deren Haltepunkt nicht mehr neue Inhalte bekommt.

Die meisten erwarteten PC-Spiele für 2022 und darüber hinaus

Mehr sehen

Kommentare

Beliebte Posts