Pokemon Go: Beim Anmeldebild-Problem stecken - Wie kann Google nicht authentifiziert werden?

Wenn Sie Probleme haben, den Anmeldebildschirm in Pokemon Go zu überschreiten, sind Sie nicht der einzige. Hier ist jede Korrektur, die wir für das Problem gefunden haben.

Wenn es funktioniert, ist Pokemon Go ein fantastisches mobiles Spielerlebnis. Niantic ist weit vom felsigen, aber viralen Start im Jahr 2016 entfernt, das ist sicher.

Jetzt haben wir (fast) 7 Generationen von Pokemon, Community -Tagen, legendären Raid -Schlachten und noch mehr kommen!

Aber für einige Spieler wird das Spiel im Laufe der Zeit stetig unspielbar. Im Moment finden deaktivierte Pokemon Go -Fans das Spiel unmöglich.

Und es scheint, dass diejenigen auf Android mit Problemen konfrontiert sind.

Lesen Sie mehr: Pokemon Go -Fans sagen, dass Weihrauch nach Nerf "wertlos" ist **

Pokemon Go: So beheben Sie festgefahren beim Laden von Bildschirm / Google können sich nicht authentifizieren

Wenn Sie nicht in Pokemon Go einsteigen können, sollten Sie versuchen, das Problem "Google nicht authentifizieren" zu lösen.

Als Haftungsausschluss gibt es keine Lösung, die zu 100% effektiv zu sein scheint, um Spieler wieder in das Handyspiel zu bringen. Während wir auf Niantic warten, um die Android -Version des Pokemon AR -Titels zu reparieren, sind hier einige Korrekturen, die für einige Fans zu funktionieren scheinen:

einfache Korrekturen

! Dies ist jedoch eine schlechte Korrektur, da einige Benutzer angeben, dass sie es Dutzende Male verwenden müssen, um einmal das Spiel einzutreten. * Wenn Sie in das Spiel einsteigen, sollten Sie auch versuchen, Adventure Sync zu deaktivieren, was Berichten zufolge die Leistung in den letzten Updates beeinflusst. Das Ausschalten scheint sich aus irgendeinem Grund bei der Anmeldung zu helfen. * Obwohl es sich um einen Schmerz handelt, das Einschalten des Flugzeugmodus, das Schließen der App, das Ausschalten des Flugzeugmodus und das Wiedereröffnung von Pokemon GO funktioniert manchmal, wenn auch nicht 100% der Zeit.

Wenn keine dieser Korrekturen funktioniert, ist es an der Zeit, eine kompliziertere Lösung auszuprobieren.

Lesen Sie mehr: Pokemon Go Mega Legendary Raids enthüllt in Datamine

komplexere Korrekturen

  • Als nächstes sollten Benutzer versuchen, den Cache zu beseitigen und die Pokemon Go -Anwendung neu zu installieren.

No GOOGLE OPTION in Pokemon Go [SOLVED] * Android-Benutzer können eine App von Drittanbietern namens Shelter installieren, mit der Sie ein Arbeitsprofil erstellen können, in dem Sie Pokemon GO ein zweites Mal installieren können. Angeblich erhalten Sie eine funktionierende Version des Spiels in Ihrem zweiten Profil.

Hat eine dieser Korrekturen für Sie funktioniert? Haben Sie mehr von Ihnen zu teilen? Hinterlasse uns einen Kommentar und lass es uns wissen!

In der Zwischenzeit gibt es in letzter Zeit ein weiteres wichtiges Problem mit der Nachhaltigkeitswoche von Pokemon Go.

Und wir erhalten auch neue Lecks für eine Pokemon Go Furret Walk Challenge - hoffen wir einfach, dass Android -Benutzer in der Lage sein werden, teilnehmen zu können!

Kommentare

Beliebte Posts