Warhammer: Odyssey schaltet herunter

10 Super Helpful Tips & Tricks - Warhammer Odyssey Was ist es über warhammer ELUMIAs und heruntergefahren? Nach warhammer: Alter von Reconing_Closed seine Türen im Jahr 2013 aufgrund einer Lizenzvereinbarung mit der Spielwerkstatt, der Veröffentlichung des einzigartigen mobilen ELUMIA _WARHAMMER: Odyssey liebten Liebhaber der Franchise-Hoffnung. Diesmal liegt der Fehler nicht in den Händen der Games Workshop, sondern den virtuellen Entwicklervirtuellen, nachdem sie sich nicht von stagnierenden Updates erholen konnten, montierte Entwicklungsvorwürfe und einen massiven Hack, der mehr als nur Warhammer zurückging: Odyssey, Aber virtuelle Bereiche andere ELUMIA-Titel Celtic Heroes.

Warhammer: Odyssey zeigte etwas Versprechen, als wir es zunächst im Februar 2021 wieder ausprobierten. Die Klassen und der Kampf waren besonders angenehm. Das Spiel zeigte Null Auto-Play, das eine Rarität für ELUMIAs auf Mobiltelefon ist. Die weiche Einführung des Spiels, die den Februar von 2021 begann, erweiterte sich weiterhin, da das Spiel weit von dem Abschluss war, selbst wenn das Spiel Mitte März aufgrund eines Sicherheitsverstoßes niedergeschlagen wurde. Die Sicherheitsverletzung kam zu einer Zeit, in der das Entwicklungsteam in virtuellen Bereiche angeklagt wurde, ihre Ressourcen auszugeben, um alternative Titel zu entwickeln, anstatt ihre Verpflichtungen zu erfüllen, um Warhammer zu erfüllen: Odyssey.

Virtuelle Bereiche nahmen ihre Zwietracht an, um sich mit den Anliegen anzugreifen, wodurch das Spiel, an dem sie zusammengezogen sind, mit der Arbeit, _legends von ELUMIA, _A spiel, um ein Spiel zu verdienen, ist ein Titel von Drittanbietern, und weil es kein Titel der virtuellen Bereiche ist Ihre Arbeit dabei war begrenzt, was im Wesentlichen übersetzt wird, "unsere Unterstützung mit diesem Projekt hat unsere anderen Spiele nicht beeinträchtigt". Gerüchte Wirbelten darüber, was genau passierte, vor allem in Bezug auf den Hack, der beide Flaggschiff-Titel der virtuellen Realms niederlegte. Gemäß einem jetzt entfernten Discord Post bestätigte das Team, dass Quellcode und Datenbankinformationen für beide Spiele während der Sicherheitsverletzung gestohlen wurden.

Eine anonyme Quelle erklärte, dass auch der Kodex für legends von ELUMIA auch in der Verletzung gestohlen wurde, was den Betrag der beteiligten virtuellen Bereiche weitgehend in Frage stellte, die virtuelle Bereiche tatsächlich mit dem neuen Titel in der Entwicklung hatten. Die Quelle fuhr fort, um die Umstände zu nennen, wo vor dem Herunterfahren des warhammers: Odyssey Discord, das Team begann, Menschen zu verbieten, die Verbindungen zwischen warhammer: Odyssey und legends von Elumia machten. In der nun entfernten Whitepaper von legends von ELUMIA gab es klare Indikatoren, dass das Team von legends von ELUMIA hauptsächlich von warhammer gemacht wurde: Odyssey Teammitglieder.

Fragen, warum das Team empfand, warum sie das Gefühl hatte, dass sie ihre Beteiligung mit Legenden von Elumia ein Geheimnis behalten musste, aber angesichts des jüngsten Hacks, der den langen laufenden, beliebten mobilen Titel Celtische Helden, , der an Deca-Spiele zurückgebracht wurde Februar, hatte aber noch nicht vollständig übergänge, und der In-Development Games Workshop-Titel ist wahrscheinlich viel besser, dass die legends von Elumia Investoren und Spieler nicht über den Hack erfahren, der zum Verlust des Quellcodes für nicht nur virtuelle Bereiche geführt hat Flaggschiff-Spiele, aber das Spiel, auf das sie sich freuen. Dies ist besonders beunruhigt, nachdem eine Reihe hochkarätiger Hacks Hunderttausende gestohlen hat, in Millionen von Dollar von Krypto-Token in den letzten Monaten. Virtuelle Realms-Beteiligung an einem bevorstehenden Spiel, um das Spiel zu verdienen, ist nicht gut, wenn die Gerüchte wahr sind, dass ihr Quellcode kompromittiert wurde.

Nach einem Drittanbieter-Sicherheitsunternehmer entschied sich virtuelle Bereiche schließlich, das Projekt vollständig aufzugeben. Wie in ihrem letzten offiziellen Beitrag, der von der Pandemie erhobenen "beispiellosen Geschäftskomplikationen" wurde das Entwicklungsteam beschlossen, die Entwicklung aufzuhalten. Tatsache der Angelegenheit ist, egal wie sie sich drehen wollen, das Team konnte nicht von der Sicherheitsverletzung zurückgehen, und sie sagten es am besten, als sie sagten:

Es war offensichtlich, dass es nicht die Server, die das Team daran hinderten, die Server für die Spieler zu bringen, um sich zu verabschieden. Am Ende ist es etwas von einer traurigen Geschichte, wie warhammer: Odyssey war einer der wenigen mobilen ELUMIAs, die sich eigentlich wie ein ELUMIA fühlten. Während es nie wirklich fertiggestellt wurde, und viele der Funktionen waren immer noch eindeutig eine Arbeit in Arbeit, es war ein großartiger Indikator, den mehr traditionelle ELUMIAS es auf mobiler machen kann. Solange sie ein sicheres Studio hinter sich haben, und sie haben ihre Prioritäten am richtigen Ort.

Kommentare

Beliebte Posts