Drei Horrorspiele, um ein Auge zu behalten

Guerilla Collective's Summer Game Fest-Adjacent Live Stream enthüllte eine Reihe neuer und bevorstehender Indie-Spiele. Aber unter den flechten Puzzle-Plattfordern und narrativen Abenteuern waren mehrere Horrorspiele, die es wert waren, ein Auge zu behalten. Hier ist, was uns auffiel.

Witching

Der Kühlschrank ist rot

Der Highlight des heutigen Streams ist der Kühlschrank, der rot ist, so wie das, was Sie vielleicht finden, wenn Sie in der Hölle Videospiel einkaufen gehen. Es wurde stark von PlayStation 1 Horror-Spielen inspiriert-insbesondere Silent Hill-die Geschichte von Frank, die in seinem Keller starrte und tagelang im Titel Red Kühlschrank starrte. Nicht nur die Angst vor einem schrecklichen Tod hält ihn an Ort und Stelle, sondern auch die Hoffnung, seine Tochter zurückzubekommen, heißt es auf der Dampfseite des Spiels.

Der Kühlschrank ist rot ist eine Sammlung verschiedener Horrorgeschichten-oder Episoden. Im Anhänger sehen wir schreckliche Wartezimmer, Menschen, die in Ort und Stelle eingefroren sind, in der Luft gefrorene Gegenstände, Kirchenverbände voller leuchtendem Auge und ein Aufzug, der uns angeblich in den Darm der Unterwelt schickt. Irgendwann, in dem zweifellos der grausamste Moment des Wohnwagens, wird ein Auge mit einem Aufzugsknopf ausgestoßen.

Die ästhetische Niedrigpoly-Ästhetik des Spiels macht den Kühlschrank rot nervenaufreibender. Aufgrund des mangelnden Details füllt das Gehirn die Lücken aus. Was auf dem Bildschirm aufgelegt wird, ist nichts im Vergleich zu dem, was in unseren Gedanken ist.

Obwohl es noch kein Veröffentlichungsdatum gibt, können Sie den Kühlschrank jetzt rot spielen, wenn Sie möchten. Eine kostenlose Demo ist auf Steam erhältlich.

Signalis

Signalis behauptet diese PS1-Inspiration und stützt sich auch auf die Ästhetik mit niedriger Poly für seine Angst. Wenn Sie Mitte bis Ende der 90er Jahre wie Resident Evil und Dino Crisis und Squaresofts Parasitabend von Capcoms Stall-Horror-Spielen ergriffen haben, spielen Sie als Elster, eine Technikerin Replika, die nach ihrem verlorenen Partner und ihren verlorenen Träumen sucht. Signalis spielt in der Zukunft, wo Menschen ein mysteriöses dunkles Geheimnis entdeckt haben. Ich würde annehmen, dass es unsere Aufgabe ist, das, was dieses Geheimnis ist, auf den Grund zu gehen-mit all den Monstern und Jumpscares, die für die Fahrt mitkommen.

Signalis 'Trailer hat eine Stimmung. Sicher, es sieht gruselig, gruselig und all dieser Jazz aus, aber mein größtes Imbiss ist, wie melancholisch es scheint. Was zugegebenermaßen den Horror so viel besser verkauft. Signalis sieht nicht nach einer lustigen Welt aus, sowohl in Bezug auf ihre Schrecken als auch in Bezug auf die Traurigkeit.

Die Big News heute ist das Veröffentlichungsdatum von Signalis: 27. Oktober.

Industria

Schließlich können Sie jetzt etwas spielen. Während Industria möglicherweise nicht so beängstigend aussieht wie die beiden vorherigen Spiele, sieht es sicher interessant aus.

Wie eine Kreuzung zwischen Halbwertszeit 2 und Dishonored ist Industria ein Steelpunk-Spiel in Ostberlin während eines parallelen Universums Kalten Krieg. Der Trailer zeigt unsere Protagonistin, die gegen eine Vielzahl von gruseligen Robotern kämpft, um einen vermissten Kollegen zu finden, während er evokative und seltsame Umgebungen erkundet.

Industrias Trailer endete mit einer Überraschung: Es ist ab sofort erhältlich. Spielen Sie es auf PlayStation 5, Xbox Series X/S und PC.

Kommentare

Beliebte Posts