Netflix kann laut Analysten von Microsoft erworben werden

Ein Analyst ist der Ansicht, dass Netflix versuchen könnte, sich für eine zukünftige Akquisition an Microsoft zu erholen. Netflix hatte in den letzten Monaten, nachdem das Unternehmen angekündigt hatte, Abonnenten zum ersten Mal seit 2011 verloren zu haben Erwartet, dass in den kommenden Monaten Millionen zusätzlicher Abonnenten verlieren, was die Anleger nach Anbietern von Netflix den Aktienmarkt jahrelang routinemäßig dominierte. Trotzdem möchte Netflix Microsoft suchen, um ihm einen Lebensschutz zu werfen.

Anfang dieser Woche wurde bekannt gegeben, dass Microsoft Netflixs neues Anzeigenabonnementmodell mit Technologie und Anzeigenmarkt unterstützen würde. Auf diese Weise kann Netflix ein Abonnement zu geringeren Kosten anbieten und die Abonnenten im Allgemeinen idealerweise stärken. Der Senior-Analyst von Needham, Laura Martin, sprach mit Yahoo über den Deal und schlug vor, dass es hier größere Ambitionen geben könnte, nämlich die Fähigkeit für Netflix, sich für eine freundliche Beziehung zu Microsoft zu positionieren und schließlich die Tür zu einer tatsächlichen Akquisition zu öffnen. Martin gab an, dass kein anderes Unternehmen, mit dem Netflix zusammenarbeiten könnte, die über finanzielle oder regulatorische Gründe erforderliche Übernahme von 100 Milliarden US-Dollar abschließen könnte, aber Microsoft konnte es auch sein.

Microsoft Es könnte sein, dass Netflix nach einem Ausstieg sucht, sagte Martin. Netflix versucht, Microsoft näher zu kommen, in der Hoffnung, dass Microsoft nach Microsoft seine Activision-Akquisition verdaut hat und Netflix als nächstes kauft.

Dies ist natürlich kein Gerücht, es ist Spekulation. Es gibt keine festen Gerüchte, dass Netflix tatsächlich auf irgendeine Weise erworben werden will, aber es macht interessante Ideen. Erstens erhält Microsoft eine interne Filmabteilung, die Anpassungen seiner verschiedenen Videospiel-IPs wie The Elder Scrolls, Gears of War und bald dank des Activision-Deals für Call of Duty ermöglicht. Zweitens ermöglicht es möglicherweise auch einen weiteren Weg für das Game-Streaming-und Game-Pass-Modell von Xbox, indem es es in Netflix 'Game Division einführt.

Würden Sie daran interessiert sein, Microsoft Netflix zu erwerben? Lassen Sie es mich in den Kommentaren wissen oder klicken Sie mich auf Twitter @cade_onder.

[H/T Windows Central]

Kommentare

Beliebte Posts