Overwatch 2 Update nimmt einige große Änderungen an Mercy und Moira vor

Ein neues Overwatch 2 Beta-Update ist live neben Patchnotizen, die nicht nur alles enthüllen, sondern detailliert beschreiben, was Blizzard mit den Patchnotizen optimiert hat. Das Highlight des Updates, das seit der Nacht des 11. Juli live ist, sind große Änderungen an Mercy und Moira sowie kleinere Änderungen an Junker Queen und Baptiste. Neben Änderungen hat Moira nun auch eine neue Fähigkeit. Neben den Charakteren gibt es auch einige allgemeine Änderungen und Fehlerbehebungen.

Obwohl wir alles wissen, was das Update tut, hat Blizzard die anderen wichtigen Informationen, nämlich Informationen zur Dateigröße, nicht bereitgestellt. Mit anderen Worten, wir können nicht viel darüber sagen, wie lange das Herunterladen dauern könnte, außer dass es nicht zu groß sein sollte, da die Patchnotizen nicht sehr lang sind und auch nicht mit neuen Inhalten angereichert sind.

Unten könnt ihr euch die offiziellen Patchnotes mit freundlicher Genehmigung von Blizzard in ihrer Gesamtheit ansehen:

ALLGEMEINES

  • Unterstützung für HDR-Displays hinzugefügt, wenn unterstützte Hardware erkannt wird
  • Die Screenshot-Qualität berücksichtigt jetzt Auflösungen über 1x korrekt
  • Verbesserte Reflexionen auf Wasseroberflächen für Xbox Series X|S-und PS5-Konsolen
  • Echtzeit-Cloud-Rendering auf Xbox Series X|S-und PS5-Konsolen aktiviert

HELDEN

  • Der letzte Treffer, der den Rüstungsvorrat eines Helden erschöpfen würde, wird jetzt dynamisch reduziert. Beispiel: Wenn ein Held zuvor noch 1 Rüstung übrig hatte und 100 erlittenen Schaden erlitt, wurde dieser stattdessen aufgrund der Rüstung auf 70 Schaden reduziert. Jetzt erleidet dieser Held im selben Szenario 99 Schaden

BARMHERZIG

Schutzengel – Die vorherige Version von Schutzengel führte insgesamt zu weniger Kontrolle für den Spieler und brachte Mercy oft in Gefahr oder außerhalb der Reichweite von Wiederbelebung. Diese Version hält die Absicht des Spielers im Vordergrund und ermöglicht gleichzeitig vertikale Mobilität, ohne die Einfachheit der Steuerungseingabe zu beeinträchtigen.

  • Mercy wird nicht mehr automatisch nach oben geschleudert, wenn sie ihr Ziel erreicht
  • Die Fähigkeit hat jetzt eine Anzeige, die sich auflädt, während Guardian Angel aktiv ist
  • Das Abbrechen der Fähigkeit mit Springen startet Mercy jetzt in die Richtung, in die sie blickt – Je mehr Ladung sie hat, desto schneller wird sie beim Abbrechen von Guardian Angel mit Springen
  • Halten Sie die Rückwärtsrichtungseingabe und brechen Sie Guardian Angel ab, um Mercy in die entgegengesetzte Richtung zu starten

MOIRA

Moiras Stärken liegen in ihrer extremen Überlebensfähigkeit, ihrem hohen Heilungsdurchsatz und ihrem beständigen Schadensausstoß, aber andere Unterstützer haben mindestens eine nützliche Option oder Spielfähigkeit. Um dies zu beheben, wurde Biotic Orb in zwei Fähigkeiten mit unterschiedlichen Cooldowns aufgeteilt: Biotic Orb und Necrotic Orb. Aufgrund des Potenzials von Necrotic Orb, viele Ultimates zu beenden und Duelle stark zu ihren Gunsten zu schwingen, hat Moira auch einige Kompensations-Nerfs für ihre Gesamtkraft erhalten.

  • Necrotic Orb – Neue Fähigkeit, die im Spiel vorübergehend „Enfeebling Orb genannt wird – Ersetzt Damage Biotic Orb, mit einer separaten Abklingzeit von 16 Sekunden – Feuert ein sich gerade bewegendes Projektil ab, das in einem Radius von 3 Metern beim Aufprall explodiert Feind oder Umgebung-Verursacht 40 Aufprallschaden und 10 Explosionsschaden-Von der Explosion der Nekrotischen Kugel betroffene Feinde erhalten den Effekt Geschwächt, wodurch der gesamte verursachte Schaden 4 Sekunden lang um 75 % verringert wird
  • Biotische Kugel – Schadenskugel wurde durch eine neue Fähigkeit „Nekrotische Kugel ersetzt – Jede Kugel hat ihre eigene separate Abklingzeit – Die Kapazität der Heilkugel wurde von 300 auf 250 verringert – Die Abklingzeit wurde von 8 auf 10 Sekunden erhöht
  • Biotischer Griff – Selbstheilung von 24 auf 20 pro Sekunde verringert
  • Verblassen-Die Abklingzeit wurde von 6 auf 7 Sekunden erhöht

JUNKER-KÖNIGIN

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die gezackte Klinge der Junkerkönigin Feinde weiter als beabsichtigt zog

Baptiste

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Baptistes sekundäres Feuer durch Meis Eiswand wanderte

Overwatch

FEHLERBEHEBUNG

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Als Gruppe verlassen nicht wie beabsichtigt funktionierte
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Verwendung der Option Rückfall im Kommunikationsrad nicht funktionierte
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Schiebereglerwerte nicht schnell angepasst werden konnten, wenn eine Richtung gedrückt gehalten wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Ton Beigetretener Chat-Kanal abgespielt wurde, wenn es eine Änderung in der Chat-Box gab
  • Fehlercode TE-10413 beim Start behoben, wenn der Benutzer seine PlayStation auf eine Sprache eingestellt hat, die OW2 nicht unterstützt

Overwatch 2 wird voraussichtlich am 4. Oktober per Early Access veröffentlicht. Nach der Veröffentlichung wird es für Nintendo Switch, PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series S und Xbox Series X verfügbar sein.

Kommentare

Beliebte Posts