Sethrak in Dragonflight: Hoffnung auf Spielbarkeit - Nachrichten

Der Sethrak war wahrscheinlich die am meisten gefragte spielbare/alliierte Rennen, seit sie wieder in BFA ankamen, und ihr einzigartiger Aussehen ist sowohl der Hauptgrund, warum sie so gesucht werden, als auch warum es sehr unwahrscheinlich war, dass die Spieler ihren Wunsch bekommen würden. Zwei spezifische Faktoren in Dragonflight haben den Spielern jedoch die Hoffnung gegeben, dass wir die Sneks eines Tages tatsächlich als spielbare Option sehen.

WoW

Zunächst einmal hat die Grundlagen: Dragonflight tatsächlich einige neue Sethrak-Modelle, also schauen wir uns an.

Wie von Simaia erwähnt, sind dies sowohl drakonische als auch steinig aussehende Versionen, aber die Tatsache, dass sie überhaupt zurückgebracht wurden, ist sicherlich ermutigend.

Der zweite Faktor ist wesentlich relevanter, und das ist der Dracthyr selbst. Seit sehr langer Zeit war das Argument gegen eine etwas weniger humanoide Rasse das Rüstungsdilemma sowie die Montage und ähnliche Probleme mit weniger humanoiden Körpern. Mit Dracthyr können wir mögliche Problemumgehungen dafür sehen, sowohl mit der Teilpanzeranwendung, in der sie passt, als auch mit dem Gesichtsformular, in dem das Mount-Problem gelöst wird. Die Visage-Seite war bereits mit Worgen eine Sache, aber es wurde viel mehr Aufwand mit dem neuesten Rennen integriert. Und obwohl eine Visage-Form für Sethrak im Moment nicht wirklich viel Sinn macht, ist dies eine relativ einfache Hürde, um eine neue Teilmenge des Rennens irgendwann auf der ganzen Linie zu vermitteln. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass dies noch mehr Hoffnung für andere Fan-Favoriten wie Nagas ausübt!

Jetzt gab Game Director Ion Hazzikostas keine Pläne für neue alliierte Rennen im Dragonflight, aber mit der Komplexität eines potenziellen Dracthyr-ähnlichen Systems wäre es wahrscheinlich kein alliiertes Rennen, wie es der Dracthyr war. Obwohl es immer noch sehr unwahrscheinlich ist, dass wir spielbarer Sethrak im Dragonflight sehen, hat uns die Expansion die Hoffnung gegeben, dass wir eines Tages in ihren Schuhen in der Lage sein könnten.

Also, ist all das oben genannte nur mich mentale Gymnastik, weil ich wirklich die Schlangen spielen möchte, oder macht es für dich tatsächlich Sinn?

Kommentare

Beliebte Posts