Gute Absichten, bessere Preise: Riot stellt neue drei Honors Skin Line als Belohnung für gutes Benehmen in der Liga ein

PATCH Obwohl es immer eine gute Idee ist, ein gutes Verhalten beim Spielen von Legends zu erhalten, benötigen einige Spieler möglicherweise einen kleinen zusätzlichen Anreiz, ruhig zu bleiben, wenn ein Teamkollege nicht die beste Leistung hat. Um mehr Spieler dazu zu bringen, diese Übungen im Spiel zu bewahren, hat Riot Games eine neue Hautlinie namens Three Honours als Belohnung für diejenigen gezeigt, die während ihrer Spiele positiv bleiben können.

Das Produkt von Riot's Behavioral Systems leitet Hana „Timtammonster Dinh, dass der erste Teilnehmer der drei Honors Skin-Linie Malzahar sein wird, und um diese freie Haut zu verdienen, müssen die Spieler vor dem Ende der Saison 2022 die Ehrenstufe fünf erreichen. Normalerweise fügt Riot nur ein neues Chroma zum Ehrengeschäft für mittelalterliches Twitch und Grey Warwick hinzu, aber diese neue Hautlinie wird diese Chromas vollständig ersetzen.

Viele war bekannt, dass die Belohnungen für das Erreichen des höchsten Ehrenniveaus veraltet waren, so dass die Entwickler zugehört und angepasst haben, damit mehr Spieler auch angesichts schwieriger Situationen positiv bleiben wollen.

Riot skizzierte auch die Art und Weise, wie Ehre berechnet wird, sagte aber auch, dass es nicht alle Details zum Ehrensystem angeben möchte, um die Menschen daran zu hindern, das System zu spielen, um die freie Beute zu erhalten. Stattdessen sagte Timtammonster, wenn Sie durchweg positiv sind, werden Sie umso schneller Ehrenpunkte angeben.

Die Spieler erhalten auch mehr Punkte, wenn sie von Matchmade-Teamkollegen anstelle von vorgefertigten Teamkollegen geehrt werden. Die Ehre von Ranged Solo-und Flex-Teamkollegen ist tatsächlich mehr wert als normale Spielteamkollegen, und diese Spielmodi werden mehr Ehre als Aram-und Veranstaltungsmodi bieten.

Kommentare

Beliebte Posts