Ubisoft Details New Rainbow Six Siege Saison Operation brutaler Schwarm

Die neueste Saison von Rainbow Six Siege, Brutal Swarm, wurde gerade von Ubisoft enthüllt und es gibt viele Neuigkeiten, die sie bis zum Beginn eines neuen Betreibers analysieren können.

Grim, die neueste Ergänzung zu Siege's ständig wachsender Liste, stammt aus Singapur und schließt sich als Angreifer ins Spiel. Er bringt den Kawan Hive Launcher mit, einen überschulteren Launcher, der einen Schwarm von bienenförmigen Nanobots ausschickt, die wer auch immer durch sie geht. Der Kanister, in den sie kommen, hält an der Oberfläche fest, an der es gestartet wird, und wenn Sie von Grim's Swarm markiert sind, können die Angreifer Sie verfolgen. Grim wird auch ein hoher Geschwindigkeitsangreifer (umgangssprachlich als Dreigang, ein Health-Portler bezeichnet) sein, und aufgrund dieses Builds wird er das 552-Kommando-Sturmgewehr sowie das SG-packen CQB-Schrotflinte für primäre Optionen.

Angreifer während des gesamten Spiels können auch die neue Impact EMP-Granate nutzen, die ihnen weitere schnelle Optionen für die Deaktivierung feindlicher Geräte in einer ansonsten einseitigen Situation bietet. Die Operatoren, die es verwenden können, sind:

  • Blackbeard
  • Montagne
  • Dokkaebi
  • Nokk
  • Gridlock
  • Schlitten
  • Löwe
  • OSA
  • Rekrut

Einige Betreiber werden auch offizielle Änderungen erhalten, um einigen stagnierenden Kits ein neues Leben einzuhauchen. Spieler, die beispielsweise mit zusätzlichen Rüstung von Rook niedergeschlagen sind, können sich mit 20 Gesundheit abholen. Dokkaebis logisches Bomben-Gadget wird ebenfalls angepasst und wird unmöglich unterbrechen.

Ubisoft bringt auch die Iteration der Stadionkarte von 2021 zurück, die zuvor erst im Rahmen einer begrenzten Veranstaltung vorgestellt wurde, die zu den Siege Invitationals, dem führenden Belagerungsturnier der Welt, führte. Es wird mit einigen Verbesserungen als Stadion Bravo, einer Kombination aus Grenze und Küste, wieder eingeführt und wird eine dauerhafte Ergänzung zum Kartenpool sein.

Rainbow

In der Kartenverbotsphase werden auch fünf Karten anstelle von drei angezeigt, um mehr Kartenvielfalt zu fördern und mehr Karten in Pools zu bleiben. Taktische Karten werden ebenfalls optimiert und geben Angreifer jetzt weitere Informationen, mit denen sie Entscheidungen treffen können. Sie werden in der Lage sein, verfügbare Ziele für Verteidiger zu sehen, und die Bodenkarte und die Ziele zeigen, wann Angreifer sie finden.

Auf systemischeren Ebene passt Ubisoft an, wie der Rückstoß sowohl auf PC als auch auf Konsolen funktioniert. Am wichtigsten ist, dass die beiden nun unterschiedlich sein werden, da die Konsolenausgleich nach den Werten auf dem PC durchgeführt wurde. Dies sollte den verschiedenen Playerbasen-Erfahrungsanpassungen helfen, die im Einklang mit ihrer Spielererfahrung übereinstimmen. Auf dem PC hat Ubisoft die Rückstoßwerte so angepasst, dass sie jetzt die Stromniveaus der Waffen widerspiegelt und während des anhaltenden Brandes vertikale und horizontale Rückstoß gestoßen hat, um Burst-Fire zur bevorzugten Verlobung zu machen. Weitere Waffenanhänge kommen zu einer breiteren Vielfalt von Waffenarten, die von diesen Änderungen (insbesondere LMGs) betroffen sind, um die Anpassung der Belastungsanpassungen und die taktischen Spannungsanpassungen besser zu fördern. Während der Rückstoß meistens der gleiche wie derzeit auf Konsolen bleibt, werden die erweiterten Waffenanhänge sowohl zu Konsolen als auch zum PC kommen.

Ubisoft führt auch zusätzliche Strafen für missbräuchliche Spieler ein, nachdem sie in der vergangenen Saison Reputationsstrafen umgesetzt haben. Wenn Spieler im Text-Chat eine Fülle von hasserfüllten Nachrichten senden, werden sie effektiv gedämpft. Während sie im Chat weiterhin Nachrichten senden und empfangen können, können die Spieler sie nicht sehen, wenn der bestrafte Spieler nicht unbestreitbar ist. Es wird eine Anmut-Periode geben, in der die Funktion später in der Saison startet, damit sich die Spieler daran gewöhnen können. Sobald diese Periode vorbei ist, werden Spieler, die die Strafe erhalten, für 30 Spiele gedämpft.

Beginnend mit dieser Saison können die Spieler für Freunde Kampfpässe an Freunde schenken, solange sie über Ubisoft Connect länger als 90 Tage sind und sich auf derselben Plattform befinden. Darüber hinaus werden die Preise für frühere Betreiber bei der Ankunft einer neuen Saison und eines neuen Saison und einem Betreiber entsprechend sinken:

  • OSA kostet jetzt 20.000 Renommee oder 480 R6 Credits.
  • Null kostet jetzt 15.000 Renommee oder 360 R6 Credits.
  • Amaru und Goyo kosten nun 10.000 Renommee oder 240 R6 Credits.

Schließlich wird das Torrid Dschungel-Bündel als Waffenhaut der Saison zur Verfügung gestellt und es wird die Spieler für ihre Waffe und ihre Anhaftungen zum verwitterten Partnerhaut erhalten. Zusätzlich verfügt das Bundle mit einem stinkenden Durian-Charme.

Kommentare

Beliebte Posts