Marvel: Krisenprotokoll enthüllt die Fähigkeiten der Sentinels, Veröffentlichungsdatum

Marvel: Crisis Protocol hat die Charakterkarten für beide Arten von Sentinels bekannt gegeben und einige neue Details darüber bereitgestellt, wie die Mutantenjagdmaschinen im Spiel funktionieren. Anfang dieser Woche veröffentlichten atomic Mass games die charakterkarten für den sentinel mk4 und Sentinel Prime MK4, die beide im nächsten Monat veröffentlicht werden. Im Gegensatz zu den meisten Charakteren in _marvel: Crisis Protocol können die Spieler gleichzeitig zwei Sentinel MK4s auf dem Tisch haben, was bedeutet, dass Spieler alle drei Sentinel-Modelle gleichzeitig im Spiel haben können.

Die Wächter basieren auf Unterdrückung und Kontrolle, wobei mehrere Möglichkeiten ihre Gegner unfähig sind oder sie an nachteiligere Orte verlegen. Beide Sentinel-Versionen enthalten einen Unterdrückungsprotokollangriff, der mehrere besondere Bedingungen an sein Ziel stapeln kann, vorausgesetzt, die Angriffsrolle erhält genügend Wildnis. Beide Sentinels verfügen auch über Rückhaltekabel, die ein Ziel in Richtung eines Spielers verschieben und für zusätzliche Angriffe einrichten können. Der Sentinel Prime verfügt auch über eine Musteranalyse, mit der sie oder ein nahe gelegener alliierter Charakter bis zu 3 Würfel bei einem Angriff neu rollen können. Da die Wachposten beide unglaublich sperrige Charaktere sind, werden sie schwer zu bewegen sein, zumal die Wachposten nicht durch mystische Angriffe geschoben oder vorangetrieben werden können.

Marvel

Die Spieler sind bereits strategisch, dass die Wachposten ideal sind, um Ziele zu erfassen und zu sichern, insbesondere weil sie ihre lolerer Täuschung erfasst. Es wird nicht viele Charaktere geben, die einen Sentinel von einem Ort verschieben können, was bedeutet, dass sie in einigen Szenarien ziemlich leicht Siegpunkte erzielen können.

Die Sentinels MK 4 kosten 64,99 USD, während der Sentinel Prime MK 4 49,99 USD kosten wird. Beide werden am 14. Oktober veröffentlicht.

Sie können mit unserer vollständigen Tabletop-Spielberichterstattung hier Schritt halten und das Charakterblatt abonnieren, dem neuen YouTube-Kanal von, der alle Tabletop-RPG-Nachrichten abdeckt.

Kommentare

Beliebte Posts