Rockstar erkennt ein massives GTA 6 -Leck an: Wir sind äußerst enttäuscht

Rockstar Games hat offiziell einen riesigen GTA 6-Leak anerkannt, der Dutzende von Videos und Screenshots der heiß erwarteten Fortsetzung über das Wochenende verschüttete.

Wir haben kürzlich ein Netzwerk in Eingriff erlitten, in dem ein nicht autorisierter Dritter illegal auf vertrauliche Informationen aus unseren Systemen zugegriffen hat, einschließlich frühzeitiger Entwicklungsmaterial für das nächste Grand Theft Auto, ein Twitter statement (öffnet sich in der neuen Registerkarte) aus dem Studio liest.

Zu diesem Zeitpunkt rechnen wir keine Störung unserer Live-Spieldienste oder einen langfristigen Einfluss auf die Entwicklung unserer laufenden Projekte Rockstar nicht triviale Teile von GTA 6. Rockstar bekräftigt weiter, dass unsere Arbeit am nächsten Grand Theft Auto-Spiel wie geplant fortgesetzt wird.

Wir sind äußerst enttäuscht, dass wir alle Details unseres nächsten Spiels auf diese Weise mit Ihnen geteilt haben, sagt Rockstar und wiederholt die von vielen hochkarätigen Spieleentwicklern über das Wochenende geteilten Vertragsaussagen.

Free

Wir bleiben so engagiert wie immer, Ihnen, unseren Spielern, eine Erfahrung zu bieten, die Ihre Erwartungen wirklich übertrifft, sagt Rockstar und verdoppelt einen wichtigen Kommentar, dass das Spiel sein muss das Beste, was es möglicherweise sein kann.

Wir werden alle bald wieder aktualisieren und werden Sie natürlich richtig in dieses nächste Spiel einführen, wenn es fertig ist, schließt die Erklärung.

Der Umfang und der Einfluss dieses nahezu unverzichtbaren Lecks werden noch ausgearbeitet. Rockstar hat anscheinend begonnen, durchgesickerte Medien aus Community-Hubs wie Foren und Rockstar-Adjacent-Subreddits zu schlagen. Wie axios (eröffnet in New Tab), berichtete, behauptet der Hacker hinter dem Leck, mehr Daten in Reserve zu haben, und droht, ihn zu veröffentlichen, da sie angeblich ein Deal aushandeln versuchen.

Trotz der Gerüchte und Berichte, die Jahre zurückreichen, konfirmierte Rockstar nicht offiziell, dass GTA 6 bis zu diesem Februar in aktiver Entwicklung ist. Das Studio wurde anschließend Major thematische Inhaltsaktualisierungen für Red Dead Online_, da es alle Hände an Deck für die Mammut-Fortsetzung legte.

__

Kommentare

Beliebte Posts