Die Server von World of Warcraft Dragonfllig

Die Server von World of warcraft dragonflight krachen als Fülle von Fans ab, um den neuen Inhalt zu spielen.

Впечатления

Dragonflight, die jüngste Erweiterung für World of Warcraft, verleiht die Fans in einen neuen Bereich, der als Dragon Isles bekannt ist, und stellt die erste spielbare Rennen und Klassenkombination der Serie, den Dracthyr Evoker, sowie die einzigartige Flugmechanik für Dragon Riding ein. Es ist gestern, 28. November, ein ehrgeiziges Paket, das WOW-Fans gespannt waren, aber wie bei jeder neuen Erweiterung für den MMO war der Start nicht gerade reibungslos.

Um die Dracheninseln zu erreichen, müssen die Spieler ein Boot oder Zeppelin aus einer der Städte des Spiels fangen, aber viele haben Schwierigkeiten, an Bord zu kommen, und diejenigen, die es geschafft haben, sich kurzerhand vom Server vom Server zu booten, bevor sie an ihrem Ziel oder kurz danach ankamen.

Smooth Start! Oh, warte, scherzt der Benutzer Mephasto auf der World of Warcraft Subreddit (öffnet in New Tab). Ein Dragonflight-Spieler beschrieb ihre Erfahrung und sagte: Ich habe es geschafft, den ersten Zeppelin zu DI zu schnappen. Es gab wahrscheinlich 300 Leute bei uns, nur 4 von uns schafften es zu DI, dann stürzte mein Spiel einige Minuten später ab. Der User BlackFlag209 ging besser ab, aber nur geringfügig: Ich habe den ganzen Weg zum Fliegen meines Drachen gekommen und wollte gerade alle Glyphen entscheiden, als es für mich unterging.

Es ist nicht überraschend, dass WOW-Fans von der Situation weniger als beeindruckt sind. Ein Spieler schreibt: Sie würden denken, sie würden wissen, wie man eine Erweiterung inzwischen starten. Ein ebenso kranker Spieler sagt: Wenn nur ein Multi-Milliarden-Dollar-Gaming-Unternehmen, das 7 frühere Erweiterungen und mehrere andere Spiele auf den Markt gebracht haben, Serverstress vorhersagen und ihre Back-End-Infrastruktur gestärkt hätten.

Das offizielle Blizzard Twitter-Konto (eröffnet in der neuen Registerkarte) hat noch nichts über die Serverprobleme ausgewiesen. Daher haben wir derzeit keinen Zeitrahmen, wenn die Dinge möglicherweise normal ausgeführt werden. Wir hoffen, dass es das Problem bald löst, damit wir alle um die Dracheninseln auf dem Inhalt unseres Herzens umgehen können.

Die Expansion der Dragonflight ist eine ziemliche Abkehr für das massive Franchise, so dass Blizzard Devs es als dritte Ära von Warcraft bezeichnen.

(öffnet sich in neuer Registerkarte)

Kommentare