Gears of War Creator möchte, dass Chris Pratt sich von Netflix -Anpassungen fernhält

Der Spieleentwickler Cliff Bleszinski möchte nicht, dass der MCU-Schauspieler Chris Pratt in der Nähe der Gears of War-Adaptionen in den Arbeiten bei Netflix kommt, sagte der Game Creator diese Woche. bleszinskis kommentare folgten der Ankündigung von Netflix, mit der Koalition zusammenzuarbeiten, um einen Live-Action-Film und eine animationsserie für Erwachsene zu entwickeln. Zu diesem Zeitpunkt wurden keine Casting-Ankündigungen für diese Projekte angekündigt, daher gibt es noch kein Wort über spezifische Talente, die an den Gears of War-Film und-serien beteiligt sein werden.

Bleszinski, der leitende Designer bei den ersten drei Gears of War-Spielen, der die Erstellung und Richtung der Serie weitgehend zugeschrieben hat, teilte diese Woche seine Kommentare zu Pratt und The Gears of War-Projekten auf Twitter. Er bot erstmals Kommentare zu Dave Bautistas Vorstoß an, in den Projekten zu sein (Bleszinski, wie viele andere, zugunsten von Bautista, die Marcus spielt), bevor er sagte, dass Pratt nicht Teil der Anpassungen sein sollte.

Einige waren sich einig, aber andere boten einen Kontrapunkt an: Was ist, wenn Pratt einen der Carmine Brothers spielte? Oder was ist, wenn Pratt alle Carmine Brothers gespielt hat? Bleszinski scherzte, dass das vielleicht funktionieren könnte.

Bleszinski sagte in einem weiteren Tweet, er sei nicht gebeten worden, ein Produzent in den Projekten zu sein. Mit scheinbar keine Bindung an diese Netflix-Adaptionen äußert er seine Meinung, anstatt zu sagen, was passieren wird oder nicht.

In den letzten Monaten wurde Pratt wegen seiner mutmaßlichen Besucherzahl in einer umstrittenen Kirche unter die Lupe genommen, an der er sagte, er habe nicht wirklich teilgenommen. da pratt mario in Nintendos bevorstehendem Super Mario Bros.-Film spielt, haben einige Pratts Übernahme des Charakters auch kritisiert, indem sie sagen, dass es einfach Pratts Stimme als Mario als Mario ist, und diese Kritikpunkte haben vielleicht kein Vertrauen in eine andere animierte Rollen in den könnte übernehmen. Bleszinski hat nicht erweitert, warum er der Meinung war, dass Pratt nicht an Netflix 'Gears of War Ambitionsbitionen beteiligt sein sollte.

Netflix hat derzeit keine Release-Windows für den Film und die Animate-Serie angekündigt, noch hat es etwas über Talente gesagt, das in diesen Produktionen besetzt wird.

Kommentare