Das Final Fantasy Pixel Remasters wird im nächsten Jahr endlich PlayStation und wechseln

Square Enix kündigte sein Final Fantasy Pixel Remasters der ersten sechs Spiele der Serie im Juni letzten Jahres an, und im Laufe von ungefähr acht Monaten traf jeder dieser Remasters PC-Plattformen. Fans haben seit dieser Ankündigung auf die Enthüllung von Konsolenversionen dieser Remasters gewartet, und schließlich hat Square Enix bekannt gegeben, dass alle sechs im nächsten Jahr zu PlayStation und Switch kommen. Insbesondere diese Pixel-Remasters treffen PlayStation 4 und wechseln irgendwann im Frühjahr 2023. Jedes dieser Spiele kann einzeln oder zusammen als Bündel gekauft werden, und am selben Tag wird auch eine begrenzte physische Ausgabe erhältlich sein. Hier ist ein Blick auf das, was Sie in der Final Fantasy I-VI Pixel Remaster erwarten können: FF 35. Jubiläumsausgabe: Final Fantasy I-VI Collection-Physical Collection aller Spiele für PS4 oder Nintendo Switch Jubiläumsausgabe Warenbox Eine Bonus-Linsenhülle für das Spielpaket 2-Disc-Vinyl-Platten-Set mit neu arrangierter Spielmusik mit exklusivem Cover-Kunstwerk von Kazuko Shibuya Ein speziell kompiliertes Kunstbuch, das schöne Charakterpixelkunst zeigt Acht stilisierte Pixelkunstcharakterfiguren in der Fensterverpackung Diese Ausgabe des Spiels ist exklusiv im Square Enix Store erhältlich und der erste Charge ist bereits ausverkauft (obwohl Sie hier an einer Warteliste teilnehmen können) Das Unternehmen gibt an Vorbestellung. Weitere Informationen zu jedem dieser Pixel-Remasters finden Sie in den Blog-Beitrag von Square Enix.

Final

Schauen Sie sich unser Ranking jedes Mainline-Final-Fantasy-Spiels an, um herauszufinden, wo Final Fantasy I-VI danach auf unserer Liste landet.

Kommentare