Der Elder Scrolls 6 -Regisseur hat einige gute Nachrichten für Fans

Der Artikelsautor erörtert die guten Nachrichten für Fans der Elder Scrolls 6, des Direktors des Spiels kürzlich ein kurzes Update zur Entwicklung und Pläne zur Veröffentlichung.

Bethesda Game Studios konzentriert sich derzeit in erster Linie im nächsten Jahr auf den Versand von Starfield. Wir werden sicherstellen, dass wir es für alle richtig machen, sagte Howard mit Lex Fridman. Die Leute spielen sehr lange Videospiele, Sie kennen Skyrims 11-jährige-wahrscheinlich immer noch unser am meisten gespielter Videospiel, und deshalb sehen wir es nicht ab.

Starfield:

Einzelpersonen werden es wahrscheinlich auch in zehn Jahren spielen, also müssen Sie denken, in Ordnung, die Leute werden jahrzehntelang das nächste ältere Scrolls-Spiel spielen, was die Art und Weise verändert, wie Sie daran denken, wie Sie es architektieren Das Get-Go, fügte Howard hinzu. Der Direktor der Elder Scrolls 6, Todd Howard, hat einige hervorragende Neuigkeiten für Fans der RPG-Serie, die sich auf die lang erwartete und nächste Installation freuen. Bethesda Game Studios konzentriert sich derzeit im nächsten Jahr hauptsächlich auf den Versand von Starfield. Danach wird das Studio seinen Fokus auf die Senior Scrolls 6 verschieben Bord den Buzz-Zug frühzeitig mit großen Behauptungen wie einem aktuellen, bei dem der Visionär hinter der Serie mutig feststellt Auch dieses Ziel. Vor diesem Fall hat der zuvor erwähnte Howard ein bisschen mehr über das Videospiel gesprochen und die Fans dazu gebracht, den Buzz-Zug frühzeitig mit großen Behauptungen wie einer jüngsten zu steigen, bei der der Visionär hinter der Serie mutig erklärt, dass es jahrzehntelang da sein wird, was sein wird, welche Natürlich ist eine hervorragende Neuigkeit für Fans, da dies bedeutet, dass es für Jahrzehnte gebaut wird und mit diesem Ziel unterstützt wird. Es ist ungefähr eine Jahre her, wenn man bedenkt, dass die Veröffentlichung von Skyrim und weiterhin weiterhin die Qualität des Basisartikels zurückzuführen ist, aber auch aufgrund der Tatsache, dass Bethesdas Engagement für die Unterstützung nach dem Start und die Neuveröffentlichung des Spiels. Wie angedeutet, wurde Skyrim nicht nur mit einer beträchtlichen Menge an DLC-Material unterstützt, die das Spiel stundenlang erhöhte, sondern es wurde auch mehrmals erneut veröffentlicht, und Bethesda hat tatsächlich die Community des Spiels unterstützt, insbesondere die Modding-Community. Howard geht nicht auf das aus, was er impliziert, wenn er sagt, verändert die Art und Weise, wie Sie darüber nachdenken, wie Sie es von Anfang an designen. Dies mag eine wegwerfende, pr-ish-Linie sein, aber es scheint nicht wahrscheinlich. Wie auch immer, in den obigen Zitaten haben die Spieler ekstatischer denn je, um die nächste Installation in der Senior Scrolls-Serie zu spielen. Es ist ungefähr eine Jahre her, da die Veröffentlichung von Skyrim und weiterhin die Qualität des Grundprodukts zurückzuführen ist, aber ebenfalls aufgrund von Bethesdas Engagement für die Unterstützung nach dem Start und die Neuveröffentlichung des Videospiels. Mit anderen Worten, das Zitat kommt nicht aus dem linken Feld, aber ein Jahrzehnt gegenüber 2 oder mehr Jahrzehnten sind extrem verschiedene Dinge. Einige Videospiele schaffen es, ein Jahr lang zu leben, jedoch kaum 2 oder mehr. Wie angedeutet, wurde Skyrim nicht nur mit einer beträchtlichen Menge an DLC-Inhalten unterstützt, die stundenlange Inhalte für das Spiel hinzufügten. Es wurde jedoch viele Male erneut veröffentlicht, und Bethesda hat tatsächlich die Community des Videospiels unterstützt, insbesondere die Modding-Nachbarschaft. Und all dies ist wichtig, ebenso wie die Zeitmenge zwischen Skyrim und seiner Follow-up. Wenn Senior Scrolls 6 herauskommt, wird es Spielern davon abhalten, Skyrim zu besuchen. All dies bedeutet, wenn Bethesda eine große Vorbereitung auf die Senior Scrolls 6 über seine Veröffentlichung hat, kann es sicher sein, dass ein oder zwei ein oder zwei Jahrzehnte vorhanden ist, bevor es seine eigene Follow-up erhält.

Kommentare