God of War Ragnarok Hit mit Welle der negativen Benutzerbewertungen

Die neueste Folge der God of War-Serie hat nach ihrer Veröffentlichung viele Gegenreaktionen von Spielern und Kritikern erhalten. Lesen Sie hier, um herauszufinden, wofür das Spiel so viel Hass bekommt! God of War Ragnarok ist jetzt auf PS4 und PS5. Was denkst du über das Videospiel? Lassen Sie mich in den Bemerkungen wissen oder schlagen Sie mich auf Twitter @cade_onder. Offensichtlich sind dies ziemlich faire Kritiken für sich, auch wenn die Bewertung wie Verzierung aussieht. Einige dieser negativen Benutzerbewertungen zeigen jedoch, dass sie ihre tatsächlichen Ziele hinter ihrer Bewertung ergeben. Eine Bewertung stellte sich mit der Einführung der modernen Politik in den Medien in Frage, ohne auf das auszuarbeiten, was dies vermuten lässt, und eine andere, die ihre Probleme mit dem Videospiel auf Sony Santa Monica mit Frauen und LBGTQ-Designern verantwortlich gemacht hat. Die letztere Bewertung beschwerte sich auch darüber, Kratos zu weich zu machen, was dazu führte, dass er als schwach und feminin kam. Obwohl jeder Anspruch auf seine Meinung hat, fühlen sich einige dieser Benutzer bewertet definitiv etwas seltsam. Es war eine ziemlich historische Veröffentlichung, und viele hatten es sogar festgelegt, den Game of the Year Award bei den Video Game Awards zu gewinnen. Viele der ungünstigen Bewertungen bieten dem Spiel eine 0, die einfach ungerecht erscheint, sofern das Videospiel völlig funktionsfähig ist, auch wenn Sie seine kreativen Entscheidungen nicht mögen.

Nach monatelanger längerer Stille begann das Marketingprojekt für das Videospiel effektiv über den Sommer, war jedoch weiterhin zurückhaltend, um die Tricks des Spiels beizubehalten.

God

Bei der Veröffentlichung wurde God of War Ragnarok gelobt und war das am schnellsten verkaufte PlayStation-Spiel in der Geschichte. Es war eine ziemlich historische Veröffentlichung, und viele hatten es sogar festgesetzt, den Game of the Year Award bei den Game Awards zu gewinnen. Obwohl God of War Ragnarok bei der Preisverleihung aufgeräumt wurde, gewann Elden Ring die wünschenswerte Auszeichnung. Vielleicht gibt es einen Grund dafür, da das Videospiel begonnen hat, eine Welle ungünstiger Kritiken über Metacritic (über Gamingbible) zu sehen. Es ist zwar nicht fair, es als Bewertungsbombarding zu bezeichnen, da das Videospiel immer noch eine starke Nutzerbewertung von 7,9 hat, aber es scheint ein starker Kontrast zu den äußerst positiven Bewertungen zu sein. Viele der ungünstigen Bewertungen bieten dem Videospiel eine 0, die nur ungerecht erscheint, da das Spiel völlig funktionsfähig ist, auch wenn Sie seine fantasievollen Entscheidungen nicht mögen. Zahlreiche Bewertungen zitieren das Videospiel als uninteressant, wiederholt und überbewertet. Einige rufen sogar das Tempo des Spiels auf und stellt fest, dass es die Action übertrieben, um seine Geschichte zu informieren, und erfordert den Spieler in langwierige Zwischensequenzen. God of War Ragnarok hat seinen Hype gemacht, nachdem das vorherige Spiel von Kritikern und Fans gleichermaßen gefeiert wurde. Nach monatelanger längerer Stille startete das Marketingprojekt für das Spiel über den Sommer korrekt, war jedoch immer noch beschränkt, um die Tricks des Spiels zu halten. Bei der Veröffentlichung wurde God of War Ragnarok applaudiert und war das am schnellsten verkaufte PlayStation-Videospiel in der Geschichte.

Kommentare