OpenTtd fügt eine variable Schnittstellenskalierung in einer frischen Beta hinzu

OpenTTD

Eine große Veröffentlichung des Transport Tycoon Deluxe Inspired Game OpenTtd ist bevorstehend. Eine zweite Beta ist ab sofort mit einigen großartigen neuen Funktionen wie Variable Interface Scaling erhältlich. OpenTtd basierend auf TTD hatte eine Vielzahl von Verbesserungen, einschließlich größerer Karten, besserer Multiplayer, engagierter Server, besserer KI und vielem mehr.

Das neue Feature-Highlight seit Beta1 umfasst:

  • Variable Schnittstellenskalierung mit jeder gewünschten Größe (nicht nur 2x und 4x), mit optionalen klobigen Schrägen für dieses Retro-Gefühl.
  • Multi-Spur-Levelübergänge, um Straßenfahrzeuge nicht mitten in der Kreuzung anzuhalten.
  • Ein neues Generat-Weltmenü, das jetzt Newgrf-, KI-und Game-Skript-Konfigurationsmenüs enthält.
  • Frachtfilter für Fahrzeuglisten (z. B. an Stationen), um eine bessere Visualisierung des Verkehrs zu ermöglichen.
  • Optionale Frachtnamen über Fahrzeugen in Fahrzeuglisten, um auf einen Blick zu zeigen, was sie tragen.
  • Die Fähigkeit, Bestellungen mit Fahrzeugen zu klonen oder zu teilen, die durch gemeinsame Bestellungen gruppiert sind.
  • Ein verbessertes Aktionsfenster der örtlichen Behörde, das Ihnen jetzt Aktionen zeigt, die Sie sich nicht leisten können, anstatt sie zu verbergen.

Darüber hinaus stehen KI-und Game-Skript-Autoren einige neue Tools zur Verfügung:

  • Skriptierbare Ligabellen, die das Standardbewertungssystem ersetzen können.
  • AI-und Game-Skripte können jetzt in den Szenario-Editor für vorhandene Szenarien geändert werden (obwohl nicht SaveGames).

Artikel von.

Kommentare