Firaxis bestätigt das neue Zivilisationsspiel, das Xcoms Jake Solomon verlässt das Studio

Take-zwei Interactive hat bei Firaxis Games eine große Erschütterung angekündigt, darunter ein neues Studio-Kopf und die Ausgänge von zwei bemerkenswerten Führungskräften. Darüber hinaus gab der Verlag bekannt, dass der Entwickler jetzt an dem nächsten Eintrag in der Zivilisation Franchise arbeitet.

Heather Hazen übernimmt den Studio-Kopf bei Firaxis und ersetzt Steve Martin, der nach 25 Jahren mit dem Team abreist. Er gab keinen Kommentar zu seiner Abreise ab, aber 2K-Präsident David Ismailer sagte, er sei Martin zutiefst dankbar. In der Zwischenzeit ist Hazen seit 2020 Chief Operating Officer des Entwicklers. Zuvor war sie als ausführender Produzent für Fortnite, Pflanzen gegen Zombies und bejeweled (bei Epic bzw. Popcap). Ich habe das Glück, mit einigen der besten Entwickler unserer Branche zusammenzuarbeiten, und wir haben Pläne, das Civilization-Franchise zu aufregenden neuen Höhen für unsere Millionen von Spielern auf der ganzen Welt zu bringen, sagte Hazen. Außerdem werden wir weiterhin Marvels Mitternachtssonnen mit Inhalten nach dem Start unterstützen und neue kreative Projekte für unsere Teams erkunden. Jake Solomon, Direktor von XCOM 2 und Midnight Suns, verlässt Firaxis nach 23 Jahren ebenfalls. Auf Twitter schrieb er, dass die Arbeit an diesen Spielen zwei lebenslange Träume erfüllte. Er drückte auch seinen Dank aus, scheint aber etwas Neues kreativ zu starten. Ich habe es geliebt, taktische rundenbasierte Spiele zu entwerfen, aber es ist Zeit für andere, intelligentere Leute, diesen Raum voranzutreiben, sagte Solomon.

Interview

Mein Gehirn steht mit einem neuen Traum in Flammen. Zeit, es zu verfolgen. Dieser Karrierewechsel könnte erklären, warum Solomon kürzlich sagte, kein neues XCOM sei bei Firaxis in Arbeit. Zu dieser Zeit erklärte er, dass sein tiefes Engagement in Mitternachtssonne keine Kommentare zur Zukunft der Strategieserie hatte. Apropos Take-zwei sagt, dass Firaxis weiterhin die besten Strategiespiele auf dem Planeten aufbauen. Das nächste Spiel der Zivilisation wird Ed Beach als Creative Director sehen. Er leitete Design in Civilization VI, ein Spiel 2016, das immer noch Unterstützung bei einem Leader-Pass erhält. Weitere Informationen finden Sie in s Midnight Suns Review. Die besten RPGs von 2022 nach metacritisch Mehr sehen

Kommentare